Nachmittag der offenen Kirchentür 2015

Am Samstag Nachmittag den 06.06.2015 konnte zwischen 14 und 18 Uhr die Kirche in Basadingen besichtigt werden.

Die rund 70 Besucher erhielten während 5 Führungen einen Einblick in die Geschichte der Kirche, Informationen zur Orgel und einen exklusiven Gang zu dem Glocken im Kirchturm.

An der ersten Station haben Pfarrer Rolf Roeder und Priester Johannes Mathew den Besuchern interessante Informationen zur Kirche vermittelt. Nachdem sie wissen was es mit dem ewigen Licht auf sich hat, was sich in der Sakrestei befindet und was die Bilder an der Wand bedeuten, wurde die Gruppe zum Orgelposten weiter gereicht.

Bei der Orgel erklärte Thomas Burkhardt wie diese funktioniert und was das spezielle an der Orgel in Basadingen ist. Der Einblick in das Innenleben der Orgel war eindrücklich und man konnte die vielen Pfeifen und die filigranen Ventile bestaunen.

Der dritte Posten befand sich in den luftigen Höhen des heissen Kirchturms. Zuoberst bei den Glocken erklärte Peter Wittwer den mutigen Besteigern der vielen Treppenstufen wie die Glocken zum klingen gebracht werden und ihren täglichen Dienst verrichten. Im weiteren konnten die Steuerung der Glocken, eine alte Rätsche und alte Klöppel bestaunt werden.

Nach der heissen Tour durch den Turm konnte der Wasserhaushalt des Körpers in der Festwirtschaft wieder ausgeglichen werden. Natürlich stand auch ein reichhaltiges Kuchenbuffet zur Stärkung zur Verfügung.

An dieser Stelle sei den Kirchenvorsteherschaften der katholischen und evangelischen Kirche für ihren grossen Einsatz herzlich gedankt.

Weiter Bilder sind in der Foto-Galerie zu finden.

Zusätzliche Information